11.11.2018 Bezirksmeisterschaften Lange Strecken

Bezirks Lange kDie Schwimmer des SK Sparta Konstanz überzeugten. Mit 18 Schwimmerinnen und Schwimmern ging die Mannschaft an den Start. Acht Titel in der offenen und sechs in den Jahrgangswertungen unterstreichen ihre ausgezeichneten Ergebnisse im Singener Hallenbad.
Jeweils zwei Silbermedaillen (einmal über 800m und einmal über 1500m Freistil in der offenen Wertung) gab es bei den Frauen für Johanna Pietzko und bei den Herren für Nicky Lange.


Johanna Pietzko verbesserte sogar den Vereinsrekord über 1500m Freistil auf 18:02,60 Minuten. Eine Silbermedaille erschwamm Philipp Singer über 400m Lagen in der Zeit von 4:58,91 Minuten. Kari Barlinn holte zwei Bronzemedaillen über 400m Lagen und 1500m Freistil. Bezirksmeisterinnen in den Jahrgangswertungen wurden Kari Barlinn (400m Lagen und 1500m Freistil), Marlene Pietzko (400m Lagen und 800m Freistil), Anika Kuder (400m Lagen) und Alexandra Grosmann (800m Freistil). Vier Sparta-Altersklassenrekorde gab es für Marlene Pietzko über 800m Freistil in starken 9:46,79 Minuten, für Kari Barlinn über 1500m Freistil (18:34,49) und für Johanna Pietzko über 800m Freistil (9:37,90). Starke Leistungen über 1500m Freistil zeigten David Bächle (17:57,63 Minuten), Jannis Trage (23:11,38) und Luca Uhlemann (24:01,20). Persönliche Bestzeiten erreichten Sara Bächle, Ana Teodora Borda, Arthur Grosmann, Moritz Schmid und Botond Szigeti. Saisonbest-zeit schwammen Dominic Bächle, Celina Gruber, Nina Haake und Jasmin Wagner.
Sparta-Trainer Benjamin Singer war sehr zufrieden mit den Leistungen seiner Schwimmerinnen und Schwimmer, die die kraftraubenden Wettkämpfe durchweg hervorragend gemeistert hatten. (sb)

Ergebnisse

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.
seit 1951