23.11.2012 Benjamin Singer bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften

Am ersten Tag der Deutschen Kurzbahnmeisterschaften die in der „altehrwürdigen“ Schwimmoper (Bild) in Wuppertal stattfinden durfte Benjamin Singer die 100m Brust absolvieren. Er beendet diese in ordentlichen 1:05,13 (Platz 49. von 100. qualifizierten)  Eigentlich wollte er knapp unter 1:05 schwimm, da dies aber erst seiner zweiter Saison Wettkampf war, kann er durchaus mit der gezeigten Leistung zufrieden sein. Vor 10 Tagen schwamm er beispielsweise noch  1,4s langsamer. So ist er auf einem guten Weg seine Bestzeit in den nächsten Wettkämpfen (z.B. DMS 2013) wieder zu erreichen bzw. weiter zu verbessern. Ergebnisse:

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.
seit 1951