Fördergruppen

 Mitglied werden
  Fördergruppe 1   Training: 4-5x pro Woche  

Ziele

Erste leistungssportorientierte Nachwuchsmannschaft

Im Mittelpunkt steht die Vermittlung der Freude an Bewegung und am Leistungssport Schwimmen. Hauptziel ist es, die Techniken der vier Schwimmarten, sowie Starts und Wenden im Detail zu erlernen. Zudem erweiterte Schulung von Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Koordination und Athletik. Die Teilnahme an kleinen und großen Wettkämpfen, Meisterschaften und am Trainingslager wird regelmäßiger und rückt weiter in den Vordergrund.

Trainer

Benjamin Singer
Benjamin Singer
Arlette Stockburger
Arlette Stockburger
  Fördergruppe 2   Training: 3x pro Woche  

Ziele

Übergang zum Schwimmen als Wettkampfsport

Schrittweise weiteres heranführen an den Wettkampf- und Leistungssport. Im Fokus steht die Mischung aus Spaß, Bewegung und Leistung. Die Verbesserung der Techniken aller vier Schwimmarten, sowie Starts und Wenden steht ist das Hauptziel. Zusätzlich beginnt vermehrt die Schulung von Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Koordination und Athletik. Teilnahme an bis zu fünf kleineren Wettkämpfen im Jahr. Außerdem gibt es die Möglichkeit an einem Trainingslager über die Osterferien teilzunehmen.

Trainer

Benjamin Singer
Benjamin Singer
  Fördergruppe 3   Training: 2x pro Woche  

Ziele

Förderung der Donnerstagskids an den Wettkampfsport Schwimmen

Zusatztraining zum Do-Training der Nachwuchsgruppen, um schwimmbegeisterte Kinder besser zu fördern.
Spielerische und schwimmerische Vorbereitung auf den Wettkampfsport Schwimmen mit gelegentlicher Teilnahme an Wettkämpfen. Es werden alle vier Schwimmarten Delfin, Rücken, Brust, Kraul, sowie Starts und Wenden erlernt. Die Gruppe ist in zwei Altersgruppen eingeteilt, die 5, 6 und 7 Jährigen, sowie die 7,8 und 9 Jährigen trainieren gemeinsam.

Trainer

Arlette Stockburger
Arlette Stockburger
Nina Haake
Nina Haake

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.
seit 1951